MY HEART WILL GO ON

Titanic – 1997 kam er in die Kinos. Leonardo di Caprio und Kate Winslet in den Hauptrollen. Es war der bis dahin teuerste und wahrscheinlich auch aufwändigste Film, der jemals gedreht wurde. Er gewann 11 Oscars und 4 Golden Globes. Darunter auch in der Kategorie Filmmusik. Die Titelmelodie „My heart will go on“
Sinngemäß heißt es in dem Lied:

Liebe kann uns einmal berühren und für ein Leben bleiben
und uns niemals loslassen, bis wir sterben …
es gibt nichts, das ich fürchte
und ich weiß, dass mein Herz weiter schlagen wird …

Der Erfolg dieses Liedes ist vielleicht begründet in der melodramatischen Verbindung von Liebe und Tod. Was bleibt ist die schmerzliche und zugleich tröstende Erkenntnis:

Ich aber, HERR, hoffe auf dich und spreche: du bist mein Gott!
Meine Zeit steht in deinen Händen.
Psalm 31, 15f

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.