AUF DEN SCHWINGEN DER MUSIK

Frei wie ein Vogel zu fliegen, das wär`s doch! Der Traum der Menschheit schlechthin, die Schwerkraft überwinden, sich mühelos über festgelegte Grenzen hinweg setzen. Den Umständen sich nicht ausgeliefert wissen. Mühelos den Luftraum als unseren eigenen einnehmen und gebrauchen.
Fliegen, Leichtigkeit empfinden, wie im Traum entrückt der Wirklichkeit für ein paar Augenblicke entfliehen und schweben, auf den Schwingen der Musik segeln.

Mit dieser Improvisation am Konzertflügel unserer Kirchengemeinde in Neulußheim durfte ich diesen Traum zumindest musikalisch umsetzen. Einfach spielen und schauen, was draus wird. Den Gedanken Aufwinden verschaffen, sich ihnen anvertrauen, wie die Vögel, die mit dem Wind spielen. Es hat viel Spaß gemacht.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.